Inhalt:

Wanderreise Steineralpen

6.9.18 - 9.9.18 (4 Tage)

« zurück zum Filter
Reiseart
Sport & Aktiv
Online buchbar bis
06.09.2018
Destinationen
Slowenien/Kroatien
ab € 340,- Doppelzimmer inkl. Leistungen
ab € 340,- Einzelzimmer inkl.Leistungen

Wanderreise Steiner Alpen

Traumhaft wandern im berühmten Logar-Tal, auf dem aussichtsreichen Rogla

und danach erholen im ****Thermalhotel

Die Steiner Alpen in Slowenien, unweit der Kärntner Grenze, ziehen mit ihrer Wildnis und dem erfrischenden Klima seit langem Wanderer und Naturfreunde an. Hier kann man nahezu unberührte Natur genießen, gleich den Steinböcken, die sich von den wärmeren Südhängen der Steiner Alpen wegen des günstigeren Klimas und den saftigeren Weiden gern hierher zurückziehen. Beeindruckende Felswände, tief eingeschnittene Schluchten, glasklare Gebirgsbäche, dazu liebliche Täler und sanfte Almen - in den Steiner Alpen ist die Landschaft ausgesprochen abwechslungsreich. Aber auch im Bachergebirge werden Sie auf Schritt und Tritt herrliche Landschaften erleben. Vor und nach den Wanderungen können Sie in der schönen Therme Dobrna Ihrem Körper etwas Gutes tun.

1. Tag: Anreise, Wanderung auf dem Loka-Weg (3 h)

Gut gelaunt und voller Vorfreude auf die kommenden Tage geht es auf schnellstem Weg über Lavamünd nach Slowenien. Angekommen in Dobrna, mit dem luxuriösen ****Hotel Vita und der beliebten Therme, werden wir bereits von einem einheimischen Wanderführer erwartet und herzlich willkommen geheißen. Gemeinsam mit ihm unternehmen wir eine erste Wanderung, bequem direkt ab unserem Hotel. Rund drei Stunden geht es auf dem Loka-Wanderweg. Dabei erwarten uns nicht nur schöne Eindrücke, sondern von unserem Führer auch allerlei Wissenswertes über Land und Leute. Nach einer ersten wunderbaren Wanderung geht es am späten Nachmittag in unser ****Thermenhotel, wo wir ein köstliches Abendessen vom Buffet genießen und wir uns in den großzügig angelegten Thermalschwimmbecken, Whirlpools und im Wellnessbereich erholen können. Das Thermalwasser lindert rheumatische Erkrankungen sowie Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungssystems. Weiters hilft es auch bei Diabetis, erhöhtem Blutdruck, leichter Herzerkrankung sowie Erkrankung der Atmungsorgane.

2. Tag: Wanderung Steiner Alpen mit Logar-Tal und zum Rinka-Wasserfall (6-7 h)

Gut gestärkt und erholt beginnen wir die heutige Etappe inmitten der Steiner Alpen. Nach kurzer Fahrt im Bus durchwandern wir das weit über die Grenzen Sloweniens hinaus bekannte Logar-Tal. Es erwarten uns malerische Ausblicke auf imposante Gipfel und eine idyllische Landschaft im Tal. Die leicht bis mittelschwere Wanderung dauert ca. 6-7 Stunden und führt uns auch zum Rinka-Wasserfall. Garantiert sind abermals spannende Infos durch unseren Wanderführer und vor allem unvergessliche Natureindrücke.

3. Tag: Wanderung Golte-Hochplateau (4 h) und Erholung im Thermalhotel

Die heutige Etappe unserer Wanderreise führt uns, bestens geleitet und betreut durch unseren örtlichen Guide, auf die Kalkhochebene Golte in ca. 1400 - 1600m Seehöhe oberhalb des Sanntales. Hier finden wir zahlreiche Karsttrichter (Dolinen) und -höhlen (Landschaftsschutzgebiet) vor. Unsere Wanderung führt auch zu einigen Almen und Berggipfeln mit herrlicher Aussicht ins Sanntal und zu den Ost-Karawanken. Nach einem weiteren schönen Wandertag genießen wir abends wieder die gute Küche und die Annehmlichkeiten des Thermenhotels.

4. Tag: Wandern oder Erholung im Thermalhotel - Heimreise

Nach einem entspannten Frühstück vom Buffet, steht heute eine abschließende Wanderung auf dem Programm - wieder ganz bequem direkt vom Hotel aus. Natürlich können Sie sich auch für einen entspannten Vormittag in der Therme entscheiden und erholsame Stunden im Bade- und Wellnessbereich verbringen. Nach wunderschönen Tagen in dieser sympathischen Region Sloweniens treten wir am Nachmittag schließlich die Heimreise an. Entlang der Anreisestrecke kommen wir nach vier wunderschönen Tagen wieder zurück nach Kärnten.


Footer:
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung. .
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren