Inhalt:

Wandern im "Land der 1.000 Hügel"

23.8.20 - 28.8.20 (6 Tage)

« zurück zum Filter
Reiseart
Sport & Aktiv
Online buchbar bis
21.08.2020
Destinationen
Deutschland
ab € 850,- Preis pro Person im Doppelzimmer

Wandern im „Land der 1000 Hügel“
märchenhaftes Wanderland Kraichgau-Stromberg - inmitten von Weinbergen, Streuobstwiesen und Fachwerkstädtchen. Inklusive Stadtführung Heidelberg!

Träum ich oder wach ich?", das denken Wanderer so manches Mal, wenn sie im Kraichgau-Stromberg unterwegs sind. Im Nordwesten Baden-Württembergs gelegen, umrahmt von den Städten Heidelberg, Heilbronn, Pforzheim und Karlsruhe, versteckt sich eine Insel der Ruhe. Beim Wandern durch das Hügelland mit seinen Burgen, den historischen Fachwerkstädtchen, durch tiefe Hohlwege und alte Streuobstwiesen, fühlen sich Wanderer bisweilen wie ,,Hans im Glück" - unterwegs mit der Erkenntnis, dass zum Wanderglück allein ein märchenhafter Weg genügt. Die Landschaften und ihre Orte scheinen in einem seligen Dornröschenschlaf zu Liegen. Tatsächlich steht die Zeit im Land der 1000 Hügel mancherorts still. Beim Weinbau haben sich die Winzer vielerorts für die landschaftlich wie ökologisch wertvollen Trockensteinmauern entschieden. Das freut Wanderer wie Weinkenner. Und so ziehen Neckar, Enz und Zaber gemütlich ihre Schlaufen entlang der Steillagen, wie sie schon vor hunderten von Jahren mühsam gepflegt und geerntet wurden. Traditionsreich sind auch die von den Winzern betriebenen Besenwirtschaften in der Region. Die gemütlichen kleinen Gaststätten auf Zeit bieten ein leckeres Viertele" und deftige regionale Spezialitäten wie Maultaschen. Und so ist man auch gleich im ,,Schlaraffentändle". Abgerundet wird die Hofstätter Wanderreise mit einem Besuch von Heidelberg, der verträumten Studentenstadt am Neckar.

1. Tag: Kärnten - Rauenberg
Frühmorgens starten wir unsere Wanderreise im bequemen Hofstätter Luxusreisebus Richtung Deutschland. Vorbei an Salzburg, München, Augsburg, Stuttgart und Karlsruhe erreichen wir gegen Abend unser Hotel in Rauenberg unweit von Heidelberg. Nach dem Bezug der Zimmer genießen wir ein schmackhaftes Abendessen und erleben erstmals auf dieser Reise deutsche Gastlichkeit. Genießen Sie den Abend und freuen Sie sich auf die nächsten Tage!

2. Tag – 4. Tag Wanderungen durchs „Land der 1000 Hügel“
Gemeinsam mit einem örtlichen Guide erwarten uns in den kommenden Tagen traumhafte Wanderungen auf atemberaubend schönen Pfaden. Eingebettet zwischen Neckar und Rhein bietet uns das Land der 1000 Hügel alles, was das Wanderherz höher schlagen lässt: sonnige Wiesen, schöne Wälder, tolle Aussichtspunkte und ganz viel Weinberg-Romantik. Die Aufstiege sind meist nur kurz, die Ausblicke dafür trotzdem fantastisch. Auf allen Touren hast haben Sie die Möglichkeit, ihren Blick über die sinnliche Landschaft schweifen zu lassen. Ein prägender Bestandteil dieser Region ist der Wein – sowohl in der Landschaft wie auch in der Gastronomie. Entlang unserer Wandertouren bieten sich immer wieder Einkehrmöglichkeiten an, um die regionale Küche und natürlich auch den lokalen Wein zu genießen. Was gibt es schließlich Besseres, als nach einer Wanderung durch die Weinberge den Tag bei einem guten Gläschen Wein ausklingen zu lassen? Freuen Sie sich auf diese wunderschöne Landschaft,
die nur darauf wartet, von uns erkundet zu werden.Im Anschluss an die Wanderungen können Sie sich im hoteleigenen Wellnessbereich erholen und entspannen. Reine Gehzeit je Wanderung: ca 5 Stunden, Länge je Wanderung: ca 10 km.

5. Tag: Halbtageswanderung „Gesegnete Mahlzeit“ – Landlust Pur & Stadtführung Heidelberg
Heute Vormittag ziehen wir ein letztes Mal auf dieser Reise unsere Wanderschuhe an und machen uns auf den Weg zum Kloster Maulbronn – hier durchqueren wir den Klosterwald und wir durchstreifen idyllische Obstwiesen. Anschließend besuchen wir Heidelberg, die verträumte Studentenstadt am Neckar. Bei einem geführten Rundgang durch die geschichtsträchtige Altstadt sehen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und erleben das besondere Flair in Heidelbergs Gassen. In Heidelberg befindet sich nicht nur Deutschlands älteste Universität, das weltgrößte Weinfass sondern auch ein berühmtes Schloss, dessen Ruinen zum Eindrucksvollsten gehören, was man in Deutschland bestaunen kann. Nach etwas Freizeit kommen wir wieder ins Hotel, wo wir den letzten Abend dieser Reise gemeinsam bei einem guten Abendessen und vielleicht dem einen oder anderen Gläschen Wein gemütlich ausklingen lassen.

6. Tag: Rauenberg - Kärnten
Nach unvergesslich schönen Wandertagen im märchenhaften Wanderland Kraichgau-Stromberg, zwischen Weinbergen und Fachwerkstädtchen treten wir heute Morgen, mit vielen tollen Erinnerungen im Gepäck, wieder die Heimreise an und kommen am Abend zurück nach Kärnten.

Detailprogramm anfordern!
Änderungen des Zeitplans bzw. Ablaufs des Wanderprogramms sowie Änderungen der einzelnen Wandertouren behalten wir uns vor.


Leistungen:

  • Fahrt im vollausgestatteten Luxusreisebus
  • 5 x HP im schönen 4* Ringhotel Winzerhof in Rauenberg
  • Begrüßungsgetränk im Hotel
  • Benutzung des hoteleigenen Wellnessbereichs mit
  • Dachhallenschwimmbad mit Panorama-Terrasse, Sauna, Dampfbad und Fitnessraum
  • Örtlicher Wanderführer bei allen Wanderungen
  • Stadtführung Heidelberg

 


Footer:
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung. .
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren