Inhalt:

Wander, Kultur & Genießerreise Proseccostraße

24.9.18 - 27.9.18 (4 Tage)

« zurück zum Filter
Reiseart
Bus Erlebnis
Online buchbar bis
24.09.2018
Destinationen
Italien
ab € 465,- Doppelzimmer inkl. Leistungen
ab € 520,- Einzelzimmer inkl.Leistungen

Wander-, Kultur & Genießerreise

in das wunderschöne Proseccogebiet

mit vielen kulinarischen und landschaftlichen Höhepunkten

Am Fuße der Treviser Alpen liegt eine mit Weinbergen übersäte Hügellandschaft, die Heimat des berühmten Prosecco. Besonders genussvoll und entspannt kann man die Region entlang der Prosecco-Straße zu Fuß erkunden. Entdecken Sie auf dieser genussvollen Hofstätter Wanderreise liebliche Dörfer inmitten malerischer Weinberge. Lassen Sie einfach mal die Seele baumeln und sich von kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen.

1. Tag:        Kärnten - Rundwanderung in Combai an der Proseccostrasse

Unsere Wanderreise beginnt zunächst mit der Fahrt in Hofstätter Luxusreisebus nach Combai. Hier startet bereits unsere erste Rundwanderung, bei der wir durch idyllischen Weinberge mit atemberaubenden Ausblicken kommen. In Combai machen wir eine Mittagspause, bevor wir schließlich weiter nach Marostica fahren. Der mittelalterliche Ort ist bekannt für sein „Lebenden Schachspiels". Am Nachmittag kommen wir zu einer Grappadestillerie. Im Rahmen einer Führung lernen wir hier die Grappaherstellung kennen und bekommen natürlich auch eine Kostprobe davon. Abends wird uns nach dem Bezug der Zimmer ein schmackhaftes Essen serviert.

Ca. 7 km - ca. 2 Stunden Wanderung.

2. Tag: Wanderung am „Proseccoring"

Heute reisen wir zunächst nach Santo Stefano, wo unsere Wanderung beginnt. Wir kommen durch die schönen Weinberge mit herrlichen Ausblicken. Nachmittags kehren wir bei einem Proseccohersteller ein. Nach einer interessanten Kellerführung wird uns eine kleine Jause uns eine Kostprobe vom Prosecco aufgewartet.

Ca. 12 km - ca. 4,5 Stunden Wanderung.

3. Tag:        Wanderung auf den Monte Cesen

Nach dem Frühstück gehtzs zunächst mit dem Bus nach Pianezze auf 1070 Seehöhe. Von hier aus wandern wir auf den Monte Cesen mit 1570 m Höhe, der sich im Rücken der Prosecco-Hauptstadt Valdobbiadene erhebt. Unterwegs können wir bei einer Almhütte Pause machen. Bei guter Sicht sind Ausblicke bis auf die Lagune von Venedig möglich. Abendessen im Hotel.

Ca. 12 km - ca. 4 Stunden Wanderung

4. Tag: Wanderung bei San Pietro di Feletto

Morgens fahren wir nach San Pietro di Feletto. Zuerst besichtigen wir die romanische Kirche mit den mittelalterlichen Fresken. Danach wandern wir vorbei am bekannten Weingut und Hotel Ca'del Poggio durch die schöne Landschaft und Weingärten nach Bagnolo zur Käserei Perenzin, wo wir im Rahmen einer Führung die Käseherstellung kennenlernen und danach eine Verkostung und Jause geniessen können. Nach der Stärkung wandern wir entlang eines kleinen Flusses und Weingärten zurück nach San Pietro di Feletto zum Bus und begeben uns nach 4 genussvollen Tagen wieder auf die Heimreise nach Kärnten.

Ca. 13 km - ca. 4 Stunden Wanderung.


Footer:
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung. .
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren