Inhalt:

Viva Espana - Spanien exklusiv !

22.4.20 - 2.5.20 (11 Tage)

« zurück zum Filter
Reiseart
Bus Erlebnis
Online buchbar bis
20.04.2020
Destinationen
Mittelmeerländer
ab € 1.880,- Preis pro Person im Doppelzimmer

Spanischer Frühling / Spanische Highlights
Viva España – mit Barcelona, Madrid, Saragossa, Valencia, Gibraltar und dem feurigen Andalusien

Spanien gehört zu den schönsten und abwechslungsreichsten Ländern der Welt und lockt mit zahlreichen großartigen Highlights. Traumhafte Strände, abwechslungsreiche Städte und imposante Bauwerke gibt es zu entdecken. Erleben Sie mit Hofstätter Reisen die Schönheit und Vielfalt Spaniens in vollem Umfang! Neben Städten wie Madrid und Barcelona besuchen wir auch Saragosse, Valencia und natürlich das feurige Andalusien mit Sevilla, Cordoba und Málaga! Ein Highlight ist auch der Besuch von Gibraltar. An der Straße von Gibraltar treffen der Atlantik und das Mittelmeer aufeinander.

1. Tag: Kärnten – Raum Nizza
Anreise im Luxusbus an die berühmte Cote d´Azur. Am späten Nachmittag erreichen wir unser Hotel in Nizza.

2. Tag: Nizza – Raum Barcelona
Nach dem Frühstück geht durch die Provence sowie durch die Pyrenäen bis in den Norden Spaniens, in dem Raum Barcelona.

3. Tag: Barcelona
Bei einer Stadtrundfahrt sehen wir heute die Meisterwerke des katalanischen Jugendstils und seines bedeutendsten
Vertreters Antoni Gaudi. Aus seiner Feder stammt nicht nur das Wahrzeichen der Stadt, die imposante Sagrada Familia, die Casa
Mila, die Casa Batllo und Domenech i Montaners Hospital de la Santa Creu i Santa Pau. Nachmittag bleibt Zeit für eigene Entdeckungen.

4. Tag Barcelona - Zaragoza - Madrid
Nach dem Frühstück steuern wir die spanische Hauptstadt Madrid an. In Saragossa legen wir eine Mittagspause ein und besichtigen die mächtige mittelalterliche Kathedrale, die am Ufer des Ebro im Stadtzentrum steht. Die riesige Basilika Nuestra Señora del Pilar ist das größte barocke Bauwerk Spaniens und von innen genauso beeindruckend wie von außen.

5. Tag Stadtbesichtigung Madrid
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen Madrids! Bei einer Stadtführung besuchen wir die schönsten uns bekanntesten Teile Madrids, wie das Königliche Schloss, den Park El Retiro und die Prachtstraße Gran Via. Lebhaft und farbenfroh zeigt sich der Alltag der Madrilenen beim Streifzug durch die Markthalle. Die besondere Atmosphäre der Stadt resultiert aus dem gelungenen Mix aus Alt und Neu. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

6. Tag Madrid – Cordoba - Sevilla
Zunächst reisen wir nach Cordoba. Ihr maurischer Charakter wird vor allen Dingen bei einem Bummel durch die verwinkelten Gassen und über die kleinen Plätze der pittoresken Altstadt deutlich. Hauptsehenswürdigkeit ist jedoch die Mezquita Kathedrale, die ehemalige Moschee. Der Weg durch die Kathedrale führt durch einen Wald von über 850 freistehenden Säulen. Weiterfahrt nach Sevilla. Eine Fülle eindrucksvoller Kunstdenkmäler, wie die Kathedrale, die das Grab des Christoph Kolumbus beherbergt, oder der Alcazar, das Schloss der maurischen und später der christlichen Könige, prägen das historische Bild dieser Stadt.

7. Tag Sevilla - Gibraltar - Malaga
Wir erleben heute die herrliche Aussicht über die Meerenge von Gibraltar. Gibraltar gehört nicht zu Spanien, sondern zu Großbritannien. Gesprochen wird überwiegend englisch, auch die Kultur ist britisch. Mit Minibussen unternehmen wir eine Felsenrundfahrt mit Zwischenstopp beim Affenreservat der Berbermakaken und der St. Michael Tropfsteinhöhle bis wir zum Aussichtspunkt kommen, von wo aus man bei gutem Wetter bis nach Afrika blicken kann. Im Anschluss Weiterfahrt entlang der Costa del Sol nach Malaga. Bei einer Panoramarundfahrt bis hoch zur Festungsanlage Gibralfaro kommen wir u.a. am Stadtpark, am Hafen sowie am Paseo del Limonar und an der Plaza de la Merced vorbei, wo sich das Geburtshaus von Pablo Picasso befindet.

8. Tag Malaga - Granada - Alicante
Die Stadt Granada liegt malerisch am Fusse der Sierra Nevada. Hauptsehenswürdigkeit ist der Alhambra-Palast, den wir nach der
Ankunft besichtigen werden. Der Palast war der Wohnsitz der maurischen Herrscher des Nasridengeschlechtes. Vorbei an Lorca und Mucia erreichen wir Alicante, an der Costa Blanca gelegen. Entspannen Sie bei einem Spaziergang am Strand und lauschen Sie dem Rauschen der ruhigen Wellen des Meeres.

9. Tag Alicante - Valencia
Am Vormittag lernen wir Alicante bei einer Stadtführung kennen. Ihr Altstadtkern, der sich zu Füßen dieser Festung erstreckt, hält
ein interessantes architektonisches Erbe bereit. Weiterfahrt entlang der Küste nach Valencia. In Valencia, der drittgrössten Stadt des Landes lohnt ein Besuch der Seidenbörse, die in einem prächtigen gotischen Bau untergebracht ist. Doch nicht nur Valencias Bauwerke sind sehenswert, die Stadt umgibt sich mit einer Aura südländischen Flairs und man spürt das Temperament ihrer Bewohner.

10. Tag Valencia - Barcelona / Einschiffung
Auf Ihrem Weg nach Barcelona besuchen wir Montserrat, den heiligen Berg der Katalanen, wo die schwarze Madonna „La Moreneta“ angebetet wird. Anschließend Einschiffung auf die Nachtfähre nach Genua.

11. Tag Genua - Heimreise
Nach ein paar schönen Stunden erreichen wir am Morgen den Hafen von Genua und treten von hier aus unsere Heimreise an.

 

Leistungen:

  • Fahrt im Hofstätter *****Premium Class Luxusreisebus
  • Reisebegleitung Renate Sanchez
  • Fährüberfahrt Barcelona – Genua Unterbringung in 2-Bettkabinen inkl. Frühstück
  • 1x HP im schönen Mittelklassehotel in Nizza
  • 8x Übernachtung mit Frühstück in schönen Mittelklassehotels
  • Stadtführungen Barcelona, Zagargossa, Madrid, Cordoba, Sevilla, Malaga
  • Eintritt Mezquita Cordoba
  • Eintritt Alczar Sevillia
  • Besichtigung Alhambra & Generalife in Granada
  • Rundfahrt Gibraltar "Rock Tour" im Minibus

 


Footer:
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung. .
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren