Inhalt:

Schweizer Panoramen

26.6.20 - 29.6.20 (4 Tage)

« zurück zum Filter
Reiseart
-
Online buchbar bis
24.06.2020
Destinationen
-
ab € 690,- p.P. im DZ

Mit den Panorama-Eisenbahnen geht es in die unglaublichen Schweizer Hochalpen!

Das Highlight der Schweiz bilden die Zugfahrten mit der Rhätischen Bahn, die ebenso wie der Tourismus ein wichtiger Faktor der einheimischen Bevölkerung sind, da damit teilweise schlecht erschlossene Täler und Ortschaften erreicht werden können. Der Glacier Express ist ein Schmalspurzug, der seit 1930 St. Moritz über Chur, Disentis, Andermatt, Brig und Visp mit Zermatt verbindet. Die würzigen Bergwälder, die klaren Bergbäche und die stillen Alpenweiden zeugen von der reinen, unberührten Natur der wunderschönen Schweiz. Neben dem Glacier Express ist der Bernina Express ein weiterer touristischer Höhepunkt der Rhätischen Bahn. Die Strecken Albulatal und Berninabahn wurden im Sommer 2008 sogar von der UNESCO als Welterbe ausgezeichnet. Die Fahrt im Panoramawagen von Chur durch das wilde Albulatal ins Oberengadin und weiter zum höchsten Punkt auf 2.253 m bis nach Tirano führt durch klimatische Extreme und verbindet Kulturen und Sprachen.


1. Tag: Kärnten – Davos
Die Anreise führt uns vorbei an Innsbruck und Nauders in die Tourismusmetropole Davos auf 1.560 m und somit höchstgelegene Stadt Europas. Im 4* Hotel "Central“ beziehen wir die Zimmer.

2. Tag: Bernina Express
Fahrt in den weltbekannten Erholungsort St. Moritz, wo Sie in den legendären Bernina Express steigen. Die ca. 2,5-stündige, spektakuläre Bahnfahrt führt Sie über kühne Viadukte, durch ursprüngliche Gebirgslandschaften und vorbei an mächtigen Gletschern bis über den 2.253 m hohen Berninapass. Hinunter geht es in kurvenreicher Fahrt nach Italien ins malerische Veltin nach Tirano, wo Sie von Ihrem Bus erwartet werden. Die Rückfahrt zum Hotel erfolgt mit dem Bus.

3. Tag: Glacier Express
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Glacier Express, dem berühmten "langsamsten Schnellzug der Welt“. In Tiefencastel steigen Sie in den Zug, der Sie in einer ca. 3-stündigen Fahrt durch eine grandiose Bergwelt führt. Durch die romantische Rheinschlucht und am Vorderrhein entlang geht es über Disentis auf den 2.044 m hohen Oberalppass. Hier oben erleben Sie eine atemberaubende Hochgebirgslandschaft. Hinunter geht es nun nach Andermatt, wo Sie von Ihrem Bus erwartet werden.

4. Tag: Davos – Kärnten
Nachdem wir in Ruhe gefrühstückt haben fahren wir via Innsbruck und Salzburg in unsere Heimat zurück.


Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • Buspartner-Reisebegleitung
  • 3 x HP mit Frühstücksbuffet im sehr schönen 4* Hotel "Central“ in Davos
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat-TV, Minibar, Safe, W-LAN
  • Fahrt mit dem Bernina Express*) St. Moritz – Tirano im Panorama­wagen 2. Klasse
  • Fahrt mit dem Glacier Express*) Tiefencastel – Andermatt im
  • Panoramawagen 2. Klasse"Davos Klosters Inclusive Card“ für diverse Ermäßigungen in der Region

*) Änderungen bei den Bahnfahrten vorbehalten! Es kann sein, dass die Strecken in umgekehrter Reihenfolge befahren werden.


Footer:
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung. .
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren