Inhalt:

Saisonstart Ligurien

26.3.20 - 29.3.20 (4 Tage)

« zurück zum Filter
Reiseart
-
Online buchbar bis
24.03.2020
Destinationen
-
ab € 575,- p.P.

Frühlingserwachen an der zauberhaften Riviera di Levante und in den malerischen Cinque Terre!

Die Region Ligurien wird auch als "die Schöne“ zwischen Bergen und Meer bezeichnet. Bunte Häuserfassaden, umgeben von üppigen Olivenhainen und steilen Klippen auf der einen und liebliche Naturhäfen mit Fischerbooten auf der anderen Seite. Die ligurische Küste erstreckt sich von der französischen Grenze bis zu den Ausläufern der Toskana entlang des malerischen Golfs von Genua. Der bekannte Abschnitt von Genua bis in die Toskana wird Riviera di Levante genannt. Außerdem machen die bekannten Cinque Terre, fünf Nachbargemeinden an der schroffen italienischen Riviera die Region so besonders. Diese jahrhundertealten Küstendörfer verzaubern mit bunten Häusern und terrassenförmig an den Steilhängen angelegten Weinbergen.

1.Tag: Kärnten – Ligurien
Voller Vorfreude starten wir in Kärnten und fahren gemütlich in Richtung Ligurien. Unser schönes 4H Hotel befindet sich in Sestri Levante. Sollte vor dem Abendessen noch Zeit sein, empfehlen wir Ihnen einen Rundgang durch die bezaubernde italienische Kleinstadt.

2.Tag: Ausflug Cinque Terre
Heute dürfen wir Ihnen einen Teil der Cinque Terre (auf Deutsch "fünf Dörfer“) präsentieren. Man kann sie nur mit dem Boot oder Zug erreichen, wobei schon die Bahnfahrt selbst eine Attraktion darstellt, da sie die Region in einer eindrucksvollen Tunnelstrecke am Meer durchquert – mit häufigen Ausblicken auf das klare, strahlend blaue Meer. Wir haben uns für Bahnfahrten entschieden, wo wir Zwischenstopps in Monterosso und in weiteren, lieblichen Dörfern eingeplant haben. Monterosso liegt wunderschön inmitten von Hügeln, an denen Wein und Oliven angebaut werden.

3.Tag: Ausflug Rapallo, Portofino & Santa Margherita Ligure
Wir präsentieren Ihnen die mondänen Orte Rapallo, Portofino und Santa Margherita Ligure. In Rapallo findet man schöne Strände, wo sich im Sommer unzählige Touristen aufhalten, einen kleinen Hafen und stimmungsvolle Ecken. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen: Altstadt, Piazza Cavour mit Pfarrkirche, Burg aus dem 16. Jahrhundert. Portofino verzaubert mit einem der schönsten und bekanntesten Häfen im Mittelmeer. Zwischen diesen Orten fährt man am besten mit dem Boot – ein schönes Erlebnis!

4.Tag: Ligurien – Kärnten
Nach schönen Tagen im sonnigen Ligurien steht heute die Rückreise nach Kärnten auf dem Programm.

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • Reisebegleitung: Hermann Brunner
  • 3 x HP in einem 4* Hotel in Sestri Levante
  • Örtliche Reiseleitung für den Ausflug zu den Cinque Terre
  • Bahnfahrten am 2. Tag
  • Ausflug nach Rapallo, Portofino und Santa Margherita Ligure inkl. Bootsfahrten

Footer:
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung. .
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren