Inhalt:

Plitvicer Seen

18.5.20 - 20.5.20 (3 Tage)

« zurück zum Filter
Reiseart
-
Online buchbar bis
16.05.2020
Destinationen
-
ab € 329,- p.P im DZ

Wir besuchen Kroatiens größten Nationalpark. PLUS: Führung durch die Kroatische Hauptstadt Zagreb.

Die Plitvicer Seen, das ist in mehrfacher Hinsicht eine ganz eigene Welt. Ihre außergewöhnliche Lage im Gebirge Mittelkroatiens ist einerseits für das eher gemäßigte Gebirgsklima verantwortlich, andererseits aber auch für einige spektakuläre geologische und biologische Phänomene. Tiefe Canyons schneiden glasklare Seen in die bizarre Bergwelt, dichte Wälder bieten seltenen Tieren und Pflanzen Schutz und Lebensraum, ober- und unterirdische Wasserläufe garantieren den Wasserreichtum dieser Zauberwelt. Dank des großen Höhenunterschiedes - immerhin rund 912 Meter - verfügt der Nationalpark über eine große Artenvielfalt. Er ist Heimat von Braunbär und Wolf, Luchs und Iltis, Uhu, Steinadler und einer ganzen Reihe weiterer seltener, zum Teil endemischer Tierarten. Auch viele Pflanzenarten sind endemisch, etwa der Amethyst-Blaustern, der sonnigen Wiesen und felsigen Bergweiden im Mai intensiv blaue Farbtupfer verleiht. Im Urwaldgebiet, aber auch in den lichteren Wäldern, auf Wiesen und an Wasserflächen sind u.a. zahlreiche Orchideenarten zu finden. Fast das ganze Jahr über verzaubert der Nationalpark Plitvicer Seen dank seiner vielfältigen Flora mit immer wechselnden Formen und Farbspielen. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten zählen aber nicht in erster Linie die unberührten Wälder, sondern die zahlreichen Seen, die sich über zum Teil spektakuläre Wasserfälle ineinander ergießen.


1. Tag: Kärnten – Zagreb; Stadtführung
Im modernen Reisebus fahren wir vorbei an Laibach in die kroatische Metropole Zagreb. Bei einer Stadtführung erkunden wir die Hauptstadt, die bisher nur wenige schon erkundet haben. Schön, charmant,
modern und überraschend ist Zagreb, die Hauptstadt Kroatiens und größte Stadt des Landes. Anschließend beziehen wir im sehr guten 3* Hotel unsere Zimmer.

2. Tag: Zagreb – Plitvice – Opatija
Vorbei an Karlovac erreichen wir den sensationellen Nationalpark Plitvicer Seen. Nach der Zeit für einen Mittagsimbiss wird uns der Reiseleiter am Nachmittag die Highlights des Parks näher bringen.
Nach den interessanten Besichtigungen beziehen wir unsere Zimmer im sehr schönen Hotel "Jezero“ direkt im Nationalpark.

3. Tag: Plitvice – Kärnten
Den Vormittag können wir noch für die individuelle Besichtigung im Nationalpark nützen, da auch für den 2. Tag die Eintrittstickets im Preis inkludiert sind. Zu Mittag machen wir uns auf den Rückweg in unsere Heimat.


Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • 1 x HP mit Frühstück vom Buffet in einem 3* Hotel in Zagreb
  • 1 x HP mit Frühstück vom Buffet im sehr schönen Hotel "Jezero“ in Plitvice
  • Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, Sat-TV
  • Stadtbesichtigung in Zagreb
  • Führung durch den Nationalpark Plitvicer Seen
  • Eintritt in den Nationalpark am 2. und 3. Tag
  • Schiff- & Zugfahrt im Nationalpark

Footer:
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung. .
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren