Inhalt:

Normandie & Bretagne

11.7.19 - 17.7.19 (7 Tage)

« zurück zum Filter
Reiseart
Online buchbar bis
09.07.2019
Destinationen
Frankreich
ab € 1.350,- p.P. im Doppelzimmer

Tosender Atlantik, herrliche Strände, wildzerklüftete Küsten, mittelalterliche Städte, Blumendörfer & mythische Megalithen.

Bei dieser Reise lernen Sie die Normandie und die Bretagne, zwei der schönsten Regionen Frankreichs in ihrer vollen Pracht kennen. Inseln, Strände, Meer und Felsküsten aber auch grüne unendlich scheinende Wiesen und Hügellandschaften. Diese beiden französischen Provinzen vereinen Natur und Geschichte auf eine ganz besondere Art und Weise. Schon zu Napoleons Zeiten entwickelten sich diese Gebiete zu beliebten Reisezielen. Rouen mit seinem Bischofssitz, die Insel Mont Saint-Michel mit ihrem Benediktinerkloster, die Bucht Saint-Malo oder die Hafenstadt Brest sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die Sie auf dieser Reise erkunden werden.

 

1. Tag: Kärnten – Nantes
Von Kärnten aus fahren wir im Luxusreisebus zum Flughafen Venedig. Von hier aus starten wir Richtung Frankreich. Am Flughafen Nantes werden wir vom Hofstätter Busfahrer begrüßt, der uns ins Hotel bringt.

2. Tag: Nantes – Rochefort – Vannes
Bei einer Stadtführung lernen wir die Reeder- und Kaufmannsstadt Nantes kennen. Die Lage an Loire, Erdre und Sèvre brachte ihr den Namen "Venedig des Westens“ ein. Bei einer Bootsrundfahrt durch die reizvolle Flusslandschaft haben Sie die Möglichkeit, Parks und Schlösser aus dem 18. und 19. Jahrhundert zu bewundern. Gegen Mittag reisen wir weiter nach Rochefort-en-Terre, eine der schönsten Städte der Bretagne. Anschließend geht’s schließlich zu unserem Hotel nach Vannes.

3. Tag: Vannes – Pont-Aven – Quimper
Nach einem Spaziergang durch Vannes mit seinen Fachwerkhäusern, Schlössern und der Stadtmauer geht es entlang der Küste und über Carnac nach Pont-Aven. Der Ort liegt in der Cornouaille am Mündungstrichter des Flusses Aven in den Atlantik. Am späten Nachmittag erreichen wir Quimper.

4. Tag: Quimper – Locronon – Moncontour – St. Malo
Das erste Ziel des heutigen Tages ist Locronan, eines der schönsten Dörfer Frankreichs. Nach der Besichtigung reisen wir weiter in ein weiteres Schmuckstück der Bregagne, das pittoreske Städtchen Moncontour auf einem Felsvorsprung. Nach etwas Freizeit fahren wir schließlich nach St. Malo.

5. Tag: St. Malo & Ausflug Vitre
Wir beginnen mit einem Stadtrundgang in Saint-Malo, der einstigen bretonischen Korsarenstadt. Am Nachmittag geht es ins mittelalterliche Vitre, eine einmalige Kunst-und Geschichtsstadt.

6. Tag: St. Malo – Mont St. Michel – Bayeux – Caen
Heute steht der weltberühmte Klosterberg Mont Saint-Michel mit seiner Abtei auf unserem Programm. Das Wahrzeichen der Normandie und Bretagne liegt auf einer Insel und ist durch einen Damm mit dem Festland verbunden. Gegen Nachmittag fahren wir weiter nach Bayeux mit seiner berühmten Tapisserie. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Caen.

7. Tag: Caen – Rouen – Kärnten
Heute fahren wir vorbei am malerische Städtchen Honfleur nach Rouen. Bei einer Stadtführung werden wir die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten kennenlernen. Von Paris aus geht’s mit dem Flugzeug nach Wien und anschließend mit dem Transferbus zurück nach Kärnten.

 

Inkludierte Leistungen:

  • Transfer zum/vom Flughafen
  • Linienflug Venedig – Nantes*)
  • Linienflug Paris – Wien*)
  • Fahrt im 5* Premium Class Luxusbus
  • Hofstätter Reisebegleitung
  • 6 x HP in Hotels der gehobenen Mittelklasse
  • Stadtführung in Nantes
  • Stadtführung in Vannes
  • Führung in Saint Malo
  • Eintritt & Führung in Mont Saint Michel
  • Eintritt & Besichtigung in der Tapisserie Bayeux mit Audioguide
  • Stadtführung in Rouen
  • *) inkl. Flughafen-/Sicherheitsgebühren & Kerosinzuschlag (Stand 10/2018; wird bei Änderung seitens der Airline angepasst)

 


Footer:
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung. .
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren