Bildnachweis: Venedig Canale grande Gondeln Abendrot © Shutterstock 1147382102
Italien

Biennale in Venedig 60. Internationale Kunstausstellung

3 Tage
05.11.2024 - 07.11.2024
ab 470 €
pro Person
Reiseverlauf

60. Internationale Kunstaustellung "Stranieri Ovunque“ & Luxusweberei Bevilaqua

Kunstfans aufgepasst! Wir erleben die Kunst-Biennale von Venedig unter dem diesjährigen Motto "Stranieri Ovunque – Überall Fremde“. Die Biennale feiert dieses Jahr ihr sechzigstes Jubiläum. Die Veranstaltung findet in den Pavillons "Giardini“ und im "Arsenale“ statt und ist in zwei Hauptabschnitte unterteilt – den zeitgenössischen und den historischen Teil. Ein besonderes Augenmerk liegt darauf, aufstrebende Künstler zu fördern. Das Motto "Stranieri Ovunque“ wurde vom Kollektiv Claire Fontaine inspiriert und erinnert uns daran, dass jeder Mensch ein Ausländer ist und das fast überall.

1.) Kärnten – Venedig Die Busfahrt führt uns von Kärnten über Tarvis, Udine und Palmanova nach Venedig. Wir erreichen unser Hotel am Bahnhof Mestre. Nach dem Check-in begeben wir uns mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Venedig. Anschließend bleibt Zeit für ein individuelles Mittagessen. Am Nachmittag besuchen wir die traditionsreiche Weberei Bevilaqua. Bei einer Führung erhalten wir Einblick in diese großartige venezianische Handwerkskunst. Das Abendessen ist anschließend in einem Restaurant in Venedig reserviert. Danach fahren wir gemeinsam zum Hotel zurück.

Weberei Bevilaqua: Die Familiengeschichte der Bevilacquas reicht bis ins Jahr 1499 zurück, als Giovanni Mansueti das Gemälde "Die Gefangennahme des Hl. Marcus in der Synagoge" malte und darauf die Namen der Auftraggeber, darunter "Giacomo Bevilacqua Weber", verzeichnete. Die Weberei wurde schließlich 1875 von Luigi Bevilacqua gegründet, der Webstühle und Maschinen von der alten Seidenzunft der Republik Venedig übernahm. Dennoch deuten einige Dokumente darauf hin, dass es bereits im 18. Jahrhundert einige Weber mit dem Namen Bevilacqua gab.

2.) Biennale & Venedig.

Gestärkt vom Frühstück gelangen wir mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in die "Giardini“ von Venedig. Es handelt sich um eine Parklandschaft im historischen Stadtkern, welche einer der beiden Ausstellungsorte der Biennale bildet. Die Gärten umfassen zahlreiche Pavillons. In jedem stellt eine andere Nation die Kunstwerke ihrer Nationalität aus. Hier erwartet uns eine fachkundige Führung. Am Nachmittag empfehlen wir den Besuch des zweiten Teils der Biennale im "Arsenale“ oder die Erkundung der Stadt auf eigene Faust. Das Abendessen ist im Hotel für uns reserviert.

Biennale Venedig: ist eine international angesehene Kunstveranstaltung in Venedig, die seit 1895 jährlich stattfindet. Der Hauptveranstaltungsort sind die Giardini della Biennale im Stadtteil Castello, wo verschiedene Länder ihre nationalen Pavillons präsentieren. Länder, die keine eigenen Pavillons haben, nutzen während der Biennale angemietete Räumlichkeiten in der gesamten Stadt. Zusätzlich zur Länderrepräsentation gibt es im Arsenale eine Themenausstellung, die von Kuratoren organisiert wird.

3.) Venedig – Murano – Kärnten. Nachdem wir unsere Koffer gepackt haben, übergeben wir sie an die Rezeption. Das Gepäck wird bis zu unserer Abholung im Gepäcksraum aufbewahrt. Wir begeben uns erneut nach Venedig. Dort besteht die Möglichkeit, gemeinsam mit unserer Reisebegleitung die Insel Murano mit ihrer Glasbläserei zu besichtigen oder den Vormittag nach eigenen Wünschen zu gestalten. Gegen 14 Uhr fahren wir gemeinsam zum Hotel zurück und treten anschließend die Rückreise nach Kärnten an.

Insel Murano: Die Insel Murano, knapp einen Quadratkilometer groß, besteht aus sieben Inseln, die durch Kanäle getrennt und durch Brücken wieder verbunden sind. Sie ist vor allem für ihre Glaskunst bekannt, die ihren Ursprung in Venedig hat. Muranoglas ist ein einzigartiges und besonderes Handwerk, das ausschließlich von den Glasbläsern in Murano beherrscht wird. Im 13. Jahrhundert wurde die Glasherstellung von Venedig auf die Insel Murano verlegt, um das Risiko von Bränden in den dicht bebauten Stadtvierteln zu reduzieren. Noch heute arbeiten viele Einwohner in den Glasbläsereien der Insel. Neben der Glaskunst ist der Tourismus eine wichtige Einnahmequelle für die Bewohner. Besucher von Murano haben die Möglichkeit, eine der Glasbläsereien zu besichtigen.

Programmänderungen während der Reise vorbehalten.

Termine & Preise
05.11.2024 - 07.11.2024 | 3 Tage
Hotel Leonardo Royale Venice
Hotel Leonardo Royale Venice, Doppelzimmer mit HP
470 €
Weiter zur Buchung
Hotel Leonardo Royale Venice, Einzelzimmer mit HP
570 €
Weiter zur Buchung
Hinweise

Reisedokument:

Österreichische Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass.

Reisebüroversicherungsverordnung und Insolvenzabsicherung

Bacher Touristik GmbH in Radenthein. Unter der Nummer 1998/0516 im Veranstalter-Verzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend eingetragen. Die einkassierten Kundengelder sind gemäß Reisebürosicherungsverordnung (RSV), BGBI. II Nr. 10 / 1998 i.d.F. der Verordnung BGBI. II Nr. 316 / 1999 durch Bankgarantien abgesichert. Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler AGA International S.A., Pottendorfer Str. 25-27, A-1120 Wien, unter der Faxnummer + 43 (1) 52503-999 oder E-Mail Adresse vertragsverwaltung@allianz-assistance.at vorzunehmen.

Datenschutz:

Bitte beachten Sie, dass wir auch in dringenden Fällen Auskünfte über die Namen der Reiseteilnehmer und deren Aufenthaltsorte, lt. Gesetz aus Datenschutzgründen, nicht erteilen dürfen. Denken Sie daran, auch bei evtl. Urlaubsbekanntschaften die Adressen auszutauschen!

Reiseschutz- und Stornoversicherung:

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseschutz- und Stornoversicherung. Informationen dazu erhalten Sie bei uns im Reisebüro.

Bildnachweis: Venedig Canale grande Gondeln Abendrot © Shutterstock 1147382102

Inklusivleistungen

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus

  • Reisebegleitung während der gesamten Reise

  • 2 x Ü/F im 4* Hotel "Leonardo Royal Venice“ in Mestre

  • 1 x 3-Gang-Abendessen ohne Getränke in Venedig

  • 1 x Abendessen im Hotel

  • 72h-Ticket für die ACTV Linienschiffe

  • Besuch & Führung Bevilaqua

  • Eintritt für die Biennale di Venezia (Giardini & Arsenale)

  • Geführter Rundgang bei der Biennale

Reisempfehlungen
2 Tage
26.09.2024 - 27.09.2024
Erleben Sie mit uns die faszinierende Lagunenstadt mit den Inseln Murano und Burano
ab 289 €
pro Person
4 Tage
02.09.2024 - 05.09.2024
Aktivreise zum Balaton, dem "Pannonischen Meer“ mit Aufenthalt in einem 4* Premiumhotel mit Privatstrand am herrlichen See.
ab 525 €
pro Person
4 Tage
29.06.2024 - 02.07.2024
Prag, so sagt man, ist die heimliche Hauptstadt Europas und mit Sicherheit eine der schönsten Metropolen der Welt. Kaum eine andere Stadt wurde ...
ab 630 €
pro Person
4 Tage
06.06.2024 - 09.06.2024
Kroatien hat nicht nur traumhafte Küsten und Strände. Die wildromantische Natur erwartet uns mit einem abwechslungsreichen Landschaftsbild und ...
ab 730 €
pro Person
4 Tage
3 Termine
21.06.2024 - 24.06.2024
Erholung & Entspannung zu einem sensationellen Preis in einem 4*Hotel in Umag oder Rovinj Im Mai, Juni und September 2024 bieten wir ...
ab 410 €
pro Person
4 Tage
19.08.2024 - 22.08.2024
Piemont, das "Land zu Füßen der Berge“, liegt im Nordwesten von Italien und wird nach drei Seiten hin von den Alpen begrenzt. Die Region ist ...
ab 695 €
pro Person
3 Tage
2 Termine
09.08.2024 - 11.08.2024
"Aida" im Römersteinbruch St. Margarethen & "My Fair Lady" auf der Seebühne Mörbisch Mit dieser Reise bieten wir Kulturinteressierten die ...
ab 634 €
pro Person
3 Tage
17.09.2024 - 19.09.2024
Mit Peter Auer & Irmgard Siebenbäck wandern wir genussvoll durch die istrische Herbstlandschaft. Geheimnisvolle Hügelstädtchen, ...
ab 430 €
pro Person
4 Tage
23.12.2024 - 26.12.2024
Meeresrauschen, Weihnachtsbeleuchtung, wohltuende Meeresluft & belebender Wellness im 4* Hotel "Aminess Maestral“! Verbringen Sie ...
ab 455 €
pro Person