Inhalt:

Emilia Romagna

6.6.20 - 9.6.20 (4 Tage)

« zurück zum Filter
Reiseart
-
Online buchbar bis
04.06.2020
Destinationen
-
ab € 435,- p.P. im DZ

Stadtbesichtigung in Ferrara & Ravenna, 4* Hotel in Cattolica. PLUS: San Marino!

Eingebettet zwischen den Ausläufern des Apennins und dem Biotop des Podeltas liegt die wunderbare Romagna. Sie ist eine der großen historischen Kulturlandschaften Norditaliens und erwartet die Besucher mit einer Reihe von Hafenstädtchen und einem vielgestalteten Landschaftsbild. Wir haben als Ausgangspunkt unserer Ausflüge die kleine Stadt Cattolica ausgewählt. Eine der ersten bekannten Personen, welche den Strand hier schätzten, war Luciano Bonaparte, der Bruder des berühmten französischen Kaisers. Die Lage des Hotels ist ideal, um den Tag bei einem Spaziergang am Meer ausklingen zu lassen.
Eine herrliche Sicht über die Region haben wir von San Marino aus: Der Blick schweift über die fruchtbaren Felder der Emilia Romagna und die sanft geschwungenen Hügeln der Marken.


1. Tag: Kärnten – Ferrara – Cattolica
Die Fahrt führt uns durch das Kanaltal nach Udine und weiter nach Ferrara. Der historische Stadtkern wurde von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt und lädt zum Staunen und Flanieren ein. Nach der Stadtführung reisen wir weiter zum Hotel nach Cattolica, ca. 30 km von Rimini entfernt.

2. Tag: Ausflug San Marino
Wir erkunden die älteste Republik der Welt, San Marino. Die gleichnamige Hauptstadt San Marino liegt auf einem Berg und ist von einer Mauer und drei Türmen, von denen man einen Blick auf den Rest des Landes werfen kann, umgeben. Am Nachmittag geht’s wieder zurück nach Cattolica, wo wir den Tag entspannt genießen können. Das Abendessen erfolgt individuell.

3. Tag: Ausflug Ravenna
Ravenna, die Stadt der Mosaike, blickt auf eine weit zurückliegende Vergangenheit. Die zerrissene Zeit, die viel Kraft aus der christlichen Religion schöpfte, hinterließ viele Kirchen, die mit prächtiger antik-orientalischer Mosaikkunst ausgestattet sind und welche von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Nach der Rückkehr im Hotel steht der restliche Tag zur freien Verfügung. Cattolica bietet einige Restaurants, wo Sie das Abendessen einnehmen können.

4. Tag: Cattolica – Kärnten
Die Rückkehr in Kärnten ist am Abend geplant, unterwegs haben wir natürlich noch die eine oder andere Pause vorgesehen.


Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • Busfahrer: Thomas Christler
  • 3 x Ü/F im 4* Hotel "Victoria Palace“ in Cattolica
  • 1 x Abendessen im Hotel am 1. Tag
  • Örtliche Reiseleitung für die Stadtführungen in Ferrara, San Marino und Ravenna

Nicht inkludiert: Abendessen am 2. und 3. TagStand 10/2019; wird bei Änderung seitens der Airline angepasst)


Footer:
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung. .
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren