Inhalt:

Der Moldau & Elberradweg

14.7.20 - 19.7.20 (6 Tage)

« zurück zum Filter
Reiseart
-
Online buchbar bis
12.07.2020
Destinationen
-
ab € 735,- p.P. im DZ

Entlang von Moldau und Elbe radeln wir bereits zum siebenten Mal von Prag nach Dresden! Tipp: Info-Video über diese Radreise anschauen unter www.wernireisen.at.

Unsere Radtour verbindet zwei bedeutende kulturhistorische Städte miteinander. Lassen Sie sich vom Zauber des Goldenen Prag einfangen, bevor es durch das ländliche Böhmen Richtung Deutschland geht. Unberührte Natur und schmucke Elbstädte wie Melník und Leitmeritz werden Sie begeistern. Je weiter wir nach Norden fahren, desto beeindruckender wird die Landschaft. Unsere Radreise endet nach einer Fahrt durch das wunderschöne Elbsandsteingebirge in der Kulturmetropole Dresden.


1. Tag: Kärnten – Prag
Fahrt über Salzburg und Linz nach Budweis, wo unser Radführer, der "Lustige Pavel“ zusteigen wird. Danach Weiterfahrt durch Böhmen nach Prag.

2. Tag: Radtour Prag – Melník; ca. 35 km.
Wir fahren mit der Straßenbahn ins historische Zentrum von Prag und erleben bei einer interessanten Führung die einzigartigen Sehenswürdigkeiten, wie Hradschin und Veitsdom, Altstädter Ring, Karlsbrücke, Wenzelsplatz, Astronomische Uhr und Jüdischen Friedhof. Zurück im Hotel geht’s per Bus eine kurze Strecke Richtung Norden und nach einem Mittagessen am Ufer der Moldau beginnt unsere erste Radtour. Auf sehr gut ausgebauten Radwegen entlang der Moldau kommen wir nach Melník und erreichen nach einem kurzen Anstieg die historische Altstadt mit dem Schlossberg. Von hier genießen wir einen herrlichen Blick auf den Zusammenfluss von Moldau und Elbe sowie über die Weiten Nordböhmens.

3. Tag: Radtour Melník – Litomerice; ca. 45 km, flach.
Von Melník bis nach Dresden radeln wir fast ausschließlich auf dem neuerbauten Elbe-Radweg. Unsere heutige Etappe führt uns über Roudnice in die ehemalige Festungsstadt Terezín und nach Litomerice am Zusammenfluss von Elbe und Eger mit seinem schönen Altstadtkern und dem bekannten Kelchhaus.

4. Tag: Radtour Litomerice – Bad Schandau; ca. 69 km, kleine Steigungen.
Heute radeln wir durch Ústí nad Labem, vorbei an der Burgruine Schreckenstein nach Děčín nahe der Grenze zum deutschen Bundesland Sachsen. Bald erheben sich rechts der Elbe bizarre Felsformationen zum eindrucksvollen Elbsandsteingebirge. Unser Etappenziel ist der bekannte Kurort Bad Schandau/Krippen in Deutschland.

5. Tag: Radtour Bad Schandau – Dresden; ca. 56 km, flach.
Durch den Nationalpark Böhmische Schweiz radeln wir entlang des Aussichtsfelsens Bastei über Pirna nach Dresden. Schon von weitem sehen wir die Stahlbrücke über die Elbe. Danach machen wir eine Fotopause, um die berühmten Elbschlösser zu fotografieren. Bei der Einfahrt nach Dresden genießen wir die eindrucksvolle Silhouette der Hauptstadt von Sachsen. In Dresden haben Sie Zeit, die Sehenswürdigkeiten von "Elbflorenz“ zu besichtigen – Semperoper, Frauenkirche, Bühlsche Terrassen, Hofkirche, Zwinger u.v.m.

6. Tag: Dresden – Kärnten.
Von Dresden über Prag erreichen wir Budweis, wo uns unser Bike Guide Pavel verlassen wird. Über Freistadt, Linz und Salzburg erreichen wir am späten Abend Kärnten.

Wichtige Hinweise: Beachten Sie auch die Bedingungen für Fahrradreisen in den ARB auf Seite 169. Die Ausfahrten bei unseren Radtouren werden nur bei trockenem Wetter durchgeführt. Änderungen des Programms, witterungs- bzw. verkehrstechnisch bedingt, sind kurzfristig möglich. Bitte nehmen Sie für Ihr Rad auch einen Ersatzschlauch mit.

 

  • Inkludierte Leistungen:
  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • Transport der Fahrräder im Spezialanhänger, E-Bikes willkommen!
  • 5 x HP in 3* und 4* Hotels entlang der Radstrecke
  • Frühstück vom Buffet, Abendessen als 3-Gang-Menüs oder vom Buffet
  • Zimmer mit Bad/DU WC, Sat-TV
  • Radbegleiter: Ruth & Peter Wernitznig sowie der "Lustige Pavel“ aus Budweis

Extras:
Straßenbahnticket in Prag,
3 Radfähren über Moldau und Elbe


Footer:
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung. .
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren