Beratung und Buchung +43 (0) 4262 2238

Bayerische Königsschlösser - 3-Tagesausflug

Schloss Linderhof - Herrenchiemsee - Neuschwanstein - Hohenschwangau   

1. Tag: Anreise – Schloss Herrenchiemsee – Reutte

Entlang der Tauernautobahn reisen Sie nach Deutschland. In Prien am Chiemsee angekommen steht nun der erste Besichtigungspunkt auf dem Programm. Es geht mit dem Schiff auf die Herreninsel, wo Sie das Schloss Herrenchiemsee besichtigen. Schon bei der Überfahrt von Prien aus kann man durch den Kanal kurz das Schloss sehen. Es liegt etwas abseits (15-20 Gehminuten) des Landungssteges. Man kann dorthin auch bequem mit der Pferdekutsche fahren. Die Herreninsel, wie sie im örtlichen Sprachgebrauch genannt wird, wurde 1873 von König Ludwig II. gekauft um darauf sein "Neues Versailles" entstehen zu lassen. Nach dem Tod des Königs 1886 wurde nicht mehr weitergebaut und das Königsschloss für die Öffentlichkeit freigegeben. Die 20 fertig gestellten Prunkräume können bis heute besichtigt werden. Mit dem Schiff zurück am Festland fahren Sie nun vorbei an Bad Tölz und Garmisch Partenkirchen weiter bis nach Reutte im Tiroler Oberland. Hier erwartet man Sie bereits im schönen Hotel. Nach dem Zimmerbezug und einer kleinen Ortserkundung wird Ihnen ein gutes Abendessen serviert.

2. Tag: Schloss Linderhof – Königstour

Nach dem guten Frühstück besuchen Sie am heutigen Tag die berühmten Königsschlösser. Schloss Linderhof steht am Vormittag als erstes auf unserem Programm. Schloss Linderhof, die "Königliche Villa" Ludwigs II., geht zurück auf ein Jagdhaus seines Vaters Maximilian II., das so genannte Königshäuschen. Es wurde zwischen 1870 und 1872 durch Georg Dollmann mit einem U-förmigen Gebäudekomplex erweitert, in dessen Mittelpunkt das Paradeschlafzimmer lag. Im Anschluss steht dann die so genannte  „Königstour“ auf dem Programm. Sie besichtigen die beiden einzigartigen Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Selbstverständlich werden Sie in diesen beiden Schlössern von einem örtlichen Reiseleiter herumgeführt. Abends kommen Sie dann wieder zurück ins Hotel nach Reutte.

 

3. Tag: Swarovski Kristallwelten – Heimreise

Gut gefrühstückt geht es heute wieder zurück nach Hause. Sie kommen über den Fernpass ins Inntal, passieren Innsbruck und kommen nach Wattens. Hier haben Sie den letzten Höhepunkt Ihres umfangreichen Besichtigungsprogramms – die weltberühmten Swarovski Kristallwelten. Ein wasserspeiender Riese, der den Betrachter magisch in sein Inneres zieht, wo Wunderkammern Leuchtfeuer der Phantasie entfachen, hat es vermocht, innerhalb von nur zehn Jahren zu einem weltweit wieder erkannten Kunstobjekt mit bislang mehr als 6 Millionen Besuchern zu werden. Nach einer informativen Führung geht es schließlich vorbei an Kitzbühel – Felber Tauern und Lienz zurück.

Inkludierte Leistungen:

  • Fahrt im modernen Hofstätter Reisebus
  • Betreuung durch einen versierten und ortskundigen Profi-Busfahrer
  • 2 x Halbpension im 3* oder 4*Hotel in Reutte
  • Eintritt & Führung durch die Schlösser Linderhof, Herrenchiemsee, Neuschwanstein &  Hohenschwangau
  • Sämtliche Steuern, Straßenabgaben und Gebühren im In- und Ausland

 

Anfrage senden

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk