von 29 bis 3860
REISEN / Katalog

GUTSCHEINE

Schenken leicht gemacht!

****Luxus Class Doppelstockbus - 79 Sitzer

Dürfen wir vorstellen: Das Flaggschiff im Hofstätter Reisebusfuhrpark, der Setra S 431 DT. Der derzeit modernste und sicherste Doppelstockbus aus dem Hause Daimler / Mercedes ist seit Anfang April für unsere Kunden im Einsatz. Mit 79 Sitzplätzen, verteilt auf 2 Ebenen und einem sehr großzügigen * * * * Sitzabstand erleben die Fahrgäste ein einzigartiges Reisegefühl. Der 510 PS starke Motor der Emissionsklasse EURO 6 und ein vollautomatisches Getriebe lassen diesen Luxusliner ruhig und zugleich zügig dahingleiten. Neben der bekanntlich sehr guten „Hofstätter-Standardausstattung“ wie Kaffeemaschine, WC, 230 V Steckdosen, mehreren Kühlschränken haben die Fahrgäste die Möglichkeit, das gratis WLAN-Multimedia-Netz an Bord zu nutzen (innerhalb Österreichs). Auch in puncto Sicherheit ist dieser Doppelstockbus auf dem neuesten und besten Stand: Abstandsregeltempomat und Spurassistent gehören ebenso wie ein topografischer Tempomat zum Umfang der vielseitigen Sicherheitsausstattung.

****Luxus Class Doppelstockbus - 70 Sitzer

Teambus des WAC

Als Sponsoring Partner dürfen wir den Fußball Verein RZ Pellets WAC im brandneuen Setra S 531 DT Stockbus chauffieren.

Mit 70 Sitzplätzen, verteilt auf 2 Ebenen und einem sehr großzügigen * * * * Sitzabstand erleben die Spieler ein einzigartiges Reisegefühl. Der 510 PS starke Motor der Emissionsklasse EURO 6 und ein 8-Gang Automatikgetriebe lassen diesen Luxusliner ruhig und zugleich zügig dahingleiten. In puncto Sicherheit ist dieser Doppelstockbus auf dem neuesten und besten Stand: Abstandsregeltempomat und Spurassistent gehören ebenso wie ein topografischer Tempomat und Aktiv-Bremsassistent zum Umfang der vielseitigen Sicherheitsausstattung.

Das Außendesign steht ganz im Zeichen des WAC. Auch für die Spielvor- und nachbereitung ist bestens gesorgt: mit einer HDMI-Videoanlage, welche mit mehreren Monitoren und Laptopanschlüssen ausgestattet ist. Auf zwei Decks bietet der neue Bus Platz für bis zu 70 Personen. Im Unterdeck gibt es für den Trainer- und Betreuerstab vier Tische, im Oberdeck nochmal zwei Tische.