Inhalt:

Große Osterreise „Golf von Neapel“ (13.-18.4.2014)

Die sogenannte „Costiera Amalfitana“ könnte einem Bilderbuch entsprungen sein! Hier haben wir in der Osterwoche grandiose Ausblicke, steile Schluchten, türkisfarbenes Meer und einsame romantische Buchten entdeckt und genossen. An kaum einem anderen Ort der Erde leuchten die Farben so klar wie an der Amalfiküste, die seit jeher beliebtes Reiseziel ist. Aber auch weitere Highlights, wie die Insel Capri, die "Grüne Insel" Ischia, die berühmte Ausgrabusgsstätte Pompeji und der Vesuv standen bei dieser Reise am Progamm.


Footer:
Diese Seite verwendet Cookies, die für eine uneingeschränkte Nutzung der Website nötig sind. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website finden Sie in der Datenschutzerklärung. .
Dort kann auch der Verwendung von Cookies widersagt werden.
Akzeptieren